Mainz Baugutachter Bausachverständiger Bausachverständigenbüro  Hoffmann - Hilfe bei Bauschäden, Baumängel, Baubegleitende Qualitätsüberwachung Baubetreung, Hauskaufberatung, Wertgutachten, Immobilienbewertung, Raumluftmessung in Mainz

Bausachverständiger / Baugutachter Rolf Hoffmann in der Region Mainz

Bausachverständigenbüro Hoffmann GmbH & Co. KG  -  Kostenlose Direktrufnummer:   0800 330 44 34 

Rolf Hoffmann
Bausachverständiger / Baugutachter in

Mainz

Mainz Baugutachter Bausachverständiger Bausachverständigenbüro  Hoffmann - Hilfe bei Bauschäden, Baumängel, Baubegleitende Qualitätsüberwachung Baubetreung, Hauskaufberatung, Wertgutachten, Immobilienbewertung, Raumluftmessung in Mainz

Beispiel eines Bauschaden verursacht durch einen Baumangel - beim Innenausbau falsche Folie verwendet, Dachschalung nach 5 Jahren weggefault!

Mainz Baugutachter Bausachverständiger Bausachverständigenbüro  Hoffmann - Hilfe bei Bauschäden, Baumängel, Baubegleitende Qualitätsüberwachung Baubetreung, Hauskaufberatung, Wertgutachten, Immobilienbewertung, Raumluftmessung in Mainz

Masstoleranz überschritten, Sichtkannte haftet nicht auf Putzschiene - festgestellt bei einer Baubegleitenden Qualitätsüberwachung (BQÜ) in Mainz

Mainz Baugutachter Bausachverständiger Bausachverständigenbüro  Hoffmann - Hilfe bei Bauschäden, Baumängel, Baubegleitende Qualitätsüberwachung Baubetreung, Hauskaufberatung, Wertgutachten, Immobilienbewertung, Raumluftmessung in Mainz

Raumluftuntersuchung eines Geschäftsraumes in Mainz

Berufliches Vita

  • Ing. EurEta Bautechniker (statlich geprüft)
     
  • Zimmerermeister
     
  • gleichwertige deutsche Prüfung im Dachdecker- handwerk (§7 HWO)
     
  • gleichwertige deutsche Prüfung im Maurer- handwerk (§7 HWO)
     
  • gleichwertige deutsche Prüfung im Betonbauer- handwerk (§7 HWO)
     
  • Energiepass-Ausstellungsberechtigter nach § 21 EnEV

Erfahrung

  • Lehrbeauftragter für die Bereiche Bauphysik, Baukonstruktion, Bauwerksdiagnostik  u.a. von HWK Berlin, Dresden, Leipzig, BFS  Kassel
     
  • Gerichtsgutachter für die Amts-, Land- und Oberlandgerichte

     
  • Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
     
  • Bewertung von bebauten und unbebauten grundstücken
     
  • Erfahrung als Bausachverständiger seit 1978
Mainz Baugutachter Bausachverständiger Bausachverständigenbüro  Hoffmann - Hilfe bei Bauschäden, Baumängel, Baubegleitende Qualitätsüberwachung Baubetreung, Hauskaufberatung, Wertgutachten, Immobilienbewertung, Raumluftmessung in Mainz

Besuchen Sie den Kanal von Bausachverständiger Rolf Hoffmann bei YouTube

Rolf Hoffmann - Baubegleitende Qualitätssicherung beim Hausbau bei der Bauausführung und der Bauleitung in Mainz

Mainz Baugutachter Bausachverständiger Bausachverständigenbüro  Hoffmann - Hilfe bei Bauschäden, Baumängel, Baubegleitende Qualitätsüberwachung Baubetreung, Hauskaufberatung, Wertgutachten, Immobilienbewertung, Raumluftmessung in Mainz
Mainz Baugutachter Bausachverständiger Bausachverständigenbüro  Hoffmann - Hilfe bei Bauschäden, Baumängel, Baubegleitende Qualitätsüberwachung Baubetreung, Hauskaufberatung, Wertgutachten, Immobilienbewertung, Raumluftmessung in Mainz

Ursache mangelhafter Fenster-
bankanschluss im Holz-
rahmenbau

Mehr Fotos von Baumängel in unserer Fotogalerie

Rolf Hoffmann - Bausach- verständiger / Baugutachter für die Feststellung und Beurteilung von Baumängel / Bauschäden an Gebäuden in Mainz

<<<          >>>

Profitieren Sie in Mainz von mehr als 35 Jahren Erfahrung als Baugutachter / Bausachverständiger und modernstem Equipment!

Rolf Hoffmann - Ihr Bausachverständiger / Baugutachter in Mainz
Sie benötigen die Hilfe eines Bausachverständigen / Baugutachters bei Problemen rund um Bauschäden, Baumängel, bei der Baubegleitung, Baubegleitenden Qualitätsüberwachung, Baubetreuung, Hauskaufberatung, Bauqualitätsüberwachung /BQÜ),  bei der Bewertung von Immobilien, bei Wertgutachten oder bei der Raumluftmessung in Mainz, dann sprechen Sie mich an
Ich berate Sie gerne und unverbindlich in
Mainz

Baubegleitende Qualitätsüberwachung (BQÜ) in Mainz
Bei Bauherren oder Käufer einer Immobilie können Baumängel am Objekt später hohe Kosten verursachen. Für Laien ist es fast unmöglich, Fehler oder Baumängel rechtzeitig zu erkennen. Um Risiken für das Auftreten von späteren Baumängeln zu vermeiden, ist eine ständige Baubegleitende Qualitätsüberwachung (BQÜ) durch einen Bausachverständigen erforderlich.
Ich als Bausachverständiger führe die BQÜ in
Mainz durch, somit wird die Entstehung von Baumängel frühzeitig verhindert.

Bauschäden / Baumängel in Mainz
Als Baugutachter / Bausachverständiger bewerte und beurteile ich Bauschäden. Bauschäden treten in der Regel durch Baumängel auf. Ein Baumangel entsteht in der Regel durch nicht sachgerecht ausgeführte Arbeiten (Werkleistung) oder durch den Einbau fehlerhafter Materialien.
Zu meinen Leistungen als Bausachverständiger bei einem Baumangel / Bauschaden gehört u.a. die Ursachenfeststellung, Art und Umfang des Bauschadens, die Wertminderung des Objekts, die Ermittlung des Verursachers, die Überwachung der ordnungsgemäßen Schadensbeseitigung u.v.m.
Der Baugutachter berät Sie kompetent bei allen Fragen rund um Bauschäden in
Mainz

Hauskaufberatung in Mainz
Sie entscheiden sich für den Kauf einer Immobilie, dann ist dies in den meisten Fällen eine Entscheidung von einer großer Tragweite. Im Vorab stellen sich viele Fragen: Ist der Preis der Immobilie angemessen, sind verdeckte Mängel vorhanden, muss die Immobilie modernisiert werden, was kostet ein eventueller Umbau. Ich besichtige mit Ihnen die Immobilie und berate Sie als Bausachverständiger ausführlich bei allen Fragen. Dabei profitieren Sie von meiner 30 jährigen Erfahrung als Bausachverständiger.

Immobilienbewertung / Wertgutachten in Mainz
Beim Verkauf oder Kauf einer Immobilie, sollten Sie immer eine Bewertung der Immobilie durch einen Bausachverständigen durchführen lassen. Der Bausachverständige besichtigt das Objekt und erstellt ein Wertgutachten. Anhand dieses Wertgutachtens gewinnen Sie mehr Sicherheit bei den Verhandlungen mit dem Käufer / Verkäufer, dem Makler oder den Banken.
Sie erhalten von mir als Bausachverständiger ein absolut zuverlässiges Wertgutachten der Immobilie.
 

Schimmel / Schimmelpilze in der Wohnung in Mainz
Schimmel oder Schimmelpilze in der Wohnung oder im Haus stellen ein gesundheitliches Risiko dar und können Krankheiten auslösen. Es richt unangenehm und muffig in Ihrer Wohnung? Dies deutet auf einen verdeckten Schimmelbefall hin. Schimmelbefall liegt meistens an zu hoher Luftfeuchtigkeit im Raum. Oberflächlich kann man kleineren  Schimmelbefall selbst entfernen. Dabei ist aber zu beachten, dass man Gummihandschuhe anzieht und die Schimmelsporen nicht in Mund oder Nase gelangen. Sitzt der Schimmel tiefer, z.B. im Mauerwerk, kann die Schimmelsanierung nur durch einen Fachmann erfolgen.
Die Ursache eines Schimmelbefalls kann in den meisten Fällen nur durch einen Bausachverständigen festgestellt werden.

Raumluftmessung in Wohnungen in Mainz
Die Raumluft in Häusern und Wohnungen kann durch gesundheitsschädliche flüchtige organische Verbindungen belastet sein. Dies sind in den meisten Fällen Kohlenwasserstoffe, Terpene, Alkane,Formaldehyd, Weichmacher, Asbest, Schimmelsporen  oder Aldehyde. In Altbauten kann die Raumluft durch gesundheitsschädliche Holzschutzmittel verunreinigt sein.
Ich teste Ihre Wohnung auf Schadstoffe, ermittle die Ursache der Verunreinigung und bespreche mit Ihnen die Möglichkeiten der Beseitigung der belasteten Materialien.

Kostenlose Direktrufnummer:    0800 330 44 34 

Expertentips eines Bausachverständigen für die Region Mainz

Welche Schäden bzw. Mängel treten bei Neubauten am häufigsten auf?

Steigendes Grundwasser bei Bestandsgebäuden

Bausachverständiger Baugutachter Rolf Hoffmann in der Region Mainz

Profitieren Sie in Mainz von mehr als 35 Jahren Erfahrung als Baugutachter / Bausachverständiger und modernstem Equipment!

Bausachverständigenbüro Hoffmann - Kostenlose Direktrufnummer:   0800 330 44 34 

Auf Grund meiner mehr als 30-jährigen Erfahrung als Gutachter bzw. Sachverständiger treten folgende Schäden häufig auf:

  • 75% Fehlerhaftigkeit des Holzschutzes im Dachstuhl
     
  • 70% Falsche Abdichtung erdberührter Bauteile
     
  • 65% Mangelhafte Abdichtung von Flachdächern und Balkonen
     
  • 60% Fehlende Abdichtung in Bädern
     
  • 45% Mangelnde Berücksichtigung des Feuchteschutzes
     
  • 40% Nichteinhaltung der Wärmeschutzverordnung
     
  • 40% Mangelhafter Schallschutz
     
  • 40% Überschreitung der zulässigen Maßtoleranzen
     
  • 35% Einsatz nicht genügend erprobter Baumaterialien
     
  • 35% Fehlende Berücksichtigung von Bauteilbewegungen
     
  • 30% Fehler des Konstruktiven Holzschutzes
     
  • 30% Fehler durch Wärmebrücken

In der täglichen Praxis des Bausachverständigen fällt zunehmend auf, dass Gebäude, welche bereits seit Jahrzehnten „grundwasserfrei“ stehen, plötzlich vermehrt aufsteigende Grundwasserfeuchtigkeit aufweisen.

Die Ursache liegt oft darin, dass die Kommunen und Wasserversorger die Wasserversorgung in der Regel aus bodennahen Schichten entnommen haben.
Um Kosten für Reinigung und Aufbereitung einzusparen, gehen diese jedoch vermehrt dazu über, Bohrungen in tiefere Ebenen zu setzen.

Hieraus resultierend ergibt sich ein Grundwasseranstieg im oberflächennahen Bereich, was wiederum dazu führt, dass Bestandsgebäude vom Grundwasser belastet werden.

Häufig durchgeführte Maßnahmen wie z.B. aufgraben, Drainage legen und von außen abdichten, ebenso wie abdichten von innen oder einbringen von Horizontalsperren sind oft sehr kostenintensiv und zeigen nicht immer die gewünschte Wirkung.
Dies liegt daran, dass die Ursache für die Feuchtigkeit durch aufsteigendes Wasser oder stauendes Wasser oft im Vorfeld nicht ausreichend und gesichert geklärt wurde.

...weiterlesen >>>

Mauerwerk aus großformatigen Steinen - ein Baurisiko?

Aus Sicht des Unterzeichnenden ist vermehrt festzustellen, dass bei  Verwendung von großformatigen Steinen es in der Vergangenheit zur  Rissbildungen im Innenputz -“ jedoch auch in verschiedenen Fällen im  Außenputz - gegeben hat.

Zu diesen Kriterien hat nunmehr das Kammergericht Berlin in einem  entsprechenden Fall gegen die ausführende Baufirma bzw. den Architekten  entschieden (21 U 108/09):

Schadensersatzpflicht bei Rissbildung im Mauerwerk auch bei Verwendung bauaufsichtlich  zugelassener großformatiger Kalksandsteinplatten

...weiterlesen >>>

Ist eine Verklebung der Diffusionsfolien bei belüfteten und unbelüfteten Steildächern notwendig?

Bei der belüfteten Steildachkonstruktion, die nach wie vor in der DIN 4108 als Standard aufgeführt ist, würde eine winddichte Verklebung aller Anschlüsse und Überlappungen keinen Sinn machen. Denn dort geht es ja gerade darum, dass die Luft aus der Konstruktion entweichen kann.

Bei einer nicht belüfteten Konstruktion (Warmdach): Durch Winddichtigkeit soll verhindert werden, dass Wind von außen eindringt und den gedämmten Bereich einer Außenkonstruktion mehr oder weniger ungehindert durchströmt. Der Luftstrom verläuft dabei meist durch die Dämmschicht oder parallel dazu. Fehlende Winddichtheit (auch fehlende Verklebung) verursacht einen erheblichen Energieverlust innerhalb der Wärmedämmung und gleichzeitig entstehen durch die Feuchtigkeit Bauschäden in der Holzkonstruktion bzw. in der Dämmung.

...weiterlesen >>>

Verkleben der Diffusionsfolien bei belüfteten und unbelüfteten Steildächern

Mehr Expertenrat auf der Seite EXPERTENRAT

Bausachverständiger / Baugutachter  Rolf Hoffmann,  für Sie  tätig in den Regionen:
Wiesbaden, Eltville, Ingelheim, Nieder-Olm, Bodenheim, Flörsheim, Hofheim, Wackernheim, Biebrich, Walluf, Budenheim, Eppstein

Mainz mit der Postleitzahl 55116 liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz RLP.  Mainz hat ca. 204800 Einwohner und eine Fläche von ca. 97 qkm. Mainz liegt am Rhein und ist die Landeshauptstadt von RLP. Nachbarorte sind: Wiesbaden, Eltville, Ingelheim, Nieder-Olm, Bodenheim, Flörsheim, Hofheim, Wackernheim, Biebrich, Walluf, Budenheim, Eppstein